Möbel-und Türbeschriftungen

Ein Wandtattoo oder Möbeltattoo, Möbelbeschriftungen oder eine individuelle Holzfolierung können individualisieren und für eine Personalisierung der Einrichtung sorgen.Sie haben unzählige kreative Möglichkeiten, die Sie in verschiedenen Farben mit einer Folie umsetzen und mit einem Motiv Ihrer Wahl gestalten können.

Mit einem Wandtattoo Akzente setzen 

Blüten oder Ornamente, wandtattoo sprüche und Motive mit unterschiedlicher Bedeutung kommen an einer freien Wand besonders stilvoll zur Geltung. Aber auch Türbeschriftungen haben ihren Weg längst aus den Kinder- und Jugendzimmern gefunden und lassen sich durch verschiedene Türsticker umsetzen. Heute müssen Sie Möbel nicht mehr neu kaufen, identifizieren Sie sich nicht länger mit dem einst gewählten Design und möchten die Optik verändern. Eine Folierung wirkt Wunder, Möbelstickerschaffen Individualität und Aufkleber sorgen für ein persönliches Detail an Wand, Tür oder Möbel. Ein großer Vorteil aller Folien oder Sticker und Tattoos für Ihre Räumlichkeiten ist die Tatsache, dass sie sich einfach aufbringen und bei Bedarf rückstandslos wieder entfernen lassen. Dabei werden die Oberflächen von Möbeln oder Tapete nicht beschädigt und der Austausch der Motive ist somit problemlos und frei nach Ihrem Geschmack möglich.

Wohnraumdesign nach eigenen Maßstäben

Es sind die kleinen Details, mit denen ein Raum zum Leben erwacht und Ihre Persönlichkeit widerspiegelt. Mit Folien und Motiven können Sie ohne großen Aufwand für Details sorgen und zum Beispiel durch eine Holzfolierung ein modernes Gewand für Schränke und Türen schaffen. Ein zusätzliches Möbeltattoo personalisiert den Schrank und kann in Form von Möbelbeschriftungen, aber auch als Aufkleber in der bevorzugten Farbe an der gewünschten Stelle bei Möbeln positioniert werden.

Würden Sie sich auch am liebsten immer wieder neu einrichten? Leider fehlt dazu meist das Geld.

Der eigenen Stil zum Aufkleben

Aber wer die eigenen vier Wände gern individuell prägt, kann mit Möbeltattoos Abwechslung in der Raumgestaltung schaffen. Ob zartes Floral-Design oder wuchtige Tribal-Muster zur Dekoration – wie bei den Wandtattoos steht Ihnen auch bei Möbeltattoos eine große Bandbreite an Möglichkeiten offen!

Dekoration mit Stil: Mit Tribal-Motiven Atmosphäre schaffen

Die Möbelverschönerung mit individuell ausgesuchten Tribal-Designs lässt schlichte Schränke beispielsweise zum optischen Mittelpunkt eines Zimmers werden. Dieser Stil passt besonders gut zu einer modernen Einrichtung mit Leder, Glas und Metall. Als Element der Raumgestaltung drückt das Tribal-Möbeltattoo der Einrichtung einen rockigen und und lässigen Stempel auf.

Raumgestaltung mit Floral-Motiven

Oder bevorzugen Sie eine romantische Note? Dann bieten sich Floral-Designs zur Möbelverschönerung an. Blumige Motive gibt es in großer Auswahl, im naiven oder klassischen Stil. Im Wohnzimmer können Sie beispielsweise Möbeltattoos mit floralen Designs verwenden, die Blumenmuster der Polstermöbel oder der Vorhänge wieder aufnehmen. Auch Kinder freuen sich über fröhliche Blumen am Kleiderschrank.

Möbelverschönerung in wenigen Minuten

Möbeltattoos werden aufgeklebt, Sie können die Folien in wenigen Minuten auf Ihren Möbeln anbringen. Wichtig ist nur, dass die Fläche absolut frei von Staub und Fett ist, weil die Klebkraft der Folie sonst herabgesetzt ist. Die Tattoos halten normalerweise jahrelang. Ausnahmen sind allerdings stark beanspruchte Flächen, wie beispielsweise die Tischplatte eines Esstisches. Wollen Sie diese mit Möbeltattoos individuell gestalten, müssen Sie sich darauf einstellen, diese häufiger ersetzen zu müssen. Das kann natürlich ein willkommener Anlass für eine neue Dekoration sein!

Nach oben