Wandschablonen Informationen

Eine Wandschablone ist ein Hilfsmittel aus verschiedenen Materialien, die zur individuellen Wandgestaltung genutzt wird. Heutzutage gestalten viele Menschen ihre eigenen vier Wände so privat wie möglich und umgeben sich mit den Motiven, die ihnen persönlich zusagen. Dabei sind Wandschablonen hilfreich, die entweder Sinnsprüche oder Zitate wiedergeben oder die gewünschten Motive zeigen. Die Auswahl an Motiven und Zitaten ist enorm und können bei Bedarf sogar speziell angefertigt werden. Im Prinzip kann eine Wandschablone auch aus Pappe oder Plastik selbst hergestellt werden, doch diese Ergebnisse sind oft minderwertig und beim Ausmalen zeigen sich die Ränder ausgefranst. Daher sind Wandschablonen aus einem selbstklebenden Papier oder aus Kunststoff vom Fachhändler vorzuziehen, da diese saubere und exakte Ergebnisse beim Aufmalen auf der Wand liefern. Eine Wandschablone ist eine simple Möglichkeit für jedermann, der sonst niemals den Pinsel benutzt, ein hübsches und sogar komplexes Motiv dort an der Wand aufzutragen, wo er es gern sehen würde. Zum Auftragen wird zumeist eine kontrastreiche Farbe genutzt, die entweder heller oder dunkler als der Hintergrund aussieht. Wandschablonen aus Kunststoff haben zudem den Vorteil, dass sie mehrfach verwendet werden können. So kann mithilfe einer Wandschablone eine Reihefolge des gleichen Motivs ganz präzise auf einer Wand angebracht werden. Wandschablonen aus Papier sind dagegen weitaus kostengünstiger als aus Kunststoff und können leichter auf Wunsch angefertigt werden. Die Wandschablone aus Papier eignet sich am besten, wenn Zitate oder sogar Texte auf eine Wand gemalt werden sollen. Das Auftragen der Farbe ist kinderleicht und nach dem Trocknen wird die Schablone abgezogen, worauf das Motiv wie gewünscht auf der Wand erscheint.

Große Auswahl an Motiven

Wandschablonen gibt es in einer sehr großen Auswahl, wobei diese oft in zwei Gruppen unterteilt werden. Es gibt welche für Bordüren und welche einzelne Motive. Die Wandschablonen für Bordüren sind immer aus Kunststoff gefertigt, damit sie beliebig oft verwendet werden können. Es gibt auch hochwertige Motiv- Wandschablonen aus Kunststoff, die sich dann ebenfalls mehrfach verwenden lassen. Darum sollte sich der Künstler zuvor überlegen, wie oft er das gewünschte Motiv auf seiner Wand oder den Raumwänden anbringen möchte. Wer es nur einmal auftragen möchte, kann sich getrost für eine kostengünstigere, selbstklebende Papierschablone entscheiden. Wenn jemand einen Sinnspruch wie 'Carpe Diem' auf seiner Wand verewigen möchte oder sogar längere Zitate auf seiner Wand sehen würde, sollte er sich ebenfalls für eine Wandschablone entscheiden. Es gibt kaum eine andere Möglichkeit, eine Schrift gleichmäßig genug auf einer Wand aufzutragen, damit es professionell aussieht. Gerade bei Schriften ist eine exakte Ausführung wichtig, damit das Auge zufrieden ist, da es auch kleine Höhenunterschiede bei den Schriften sehr genau wahrnimmt. Aber auch komplexere Motive benötigen unbedingt eine Schablone, damit auch kleine Details so genau wie möglich dargestellt werden. Umfangreiche Motive wie eine afrikanische Safarilandschaft sollten schon deshalb mithilfe einer Schablone aufgetragen werden, da sie so großflächig sind. Profis wie Malermeister arbeiten gern mit Wandschablonen aus Vinyl, da sie diese wieder verwenden können und auch die winzigen Details exakt abbilden. Als Wandfarbe für Wandschablonen kommen sehr viele Farben in Frage, wobei es inzwischen einige spezielle Farben mit Effekten für eine Wandschablone gibt.

Wandschablone für den individuellen Ausdruck

Früher waren Tapeten die einzige Möglichkeit, um etwas Individualität ins Eigenheim zu bringen. Inzwischen ist der Wunsch viel größer, die eigene Persönlichkeit auszudrücken und dafür sind Schablonen für die Wand eine ausgezeichnete Möglichkeit, da sie eine weitaus größere Palette an Gestaltungsmöglichkeiten bieten. So können bestimmte Motive wie bei einer Bordüre endlos wiederholt werden oder mehrfach höhenversetzt auf der Wand aufgetragen werden. Oder ein großflächiges Motiv schafft durch seine bildhafte Darstellung den Eindruck eines größeres Raumes. Die Motive sind dabei sehr wichtig, da sie oftmals das Design eines Raumes unterstützen. Wer eine exotische Atmosphäre bevorzugt, wählt daher exotische Motive aus, um das Thema auch an den Wänden fortzusetzen. Die Wandschablone sollte dabei von möglichst hoher Qualität sein und die Aussparungen sollten eine präzise Ränderung aufweisen, da nur so exakte Motive beim Auftrag der Farbe entstehen können. Die Farbe wird direkt auf die Schablone aufgetragen und sollte abtrocknen, bevor sie entfernt wird. Eine Wandschablone aus Papier kann nach dem Abziehen nicht wieder verwendet werden, während Kunststoff Wandschablonen nach dem Farbauftrag mit warmen Wasser und Spülmittel leicht zu reinigen sind. Eine Wandschablone ist mit verschiedenen Arten von Farben zu verwenden. In der Regel sind es normale Wandfarben oder auch Acrylfarben, die zum Ausmalen der Schablonen genutzt werden. Allerdings können genauso gut transparente Glasfarben verwendet werden, die allerdings zähflüssig sind. Keramikfarben lassen sich besonders gut glatten Flächen auftragen und sollten nach dem Auftragen versiegelt werden. Selbst Lackfarben oder auch Glasurfarben können mit Wandschablonen verwendet werden.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten